051 93 81-0 · kontakt@der-tannenhof.de

Wohnen

im Tannenhof
Flyer anfordern

Wohnen im Tannenhof

Lernen Sie unser Haus kennen!

Wir sind eine Einrichtung der Diakonischen Altenhilfe Schneverdingen gGmbH. Unser christlicher Glaube ist das Fundament zur Erfüllung unserer Aufgaben. Wir arbeiten nach dem bedürfnisorientierten Pflegemodell nach SIS. Unser pflegerisches Handeln unterstützt und fördert das Wohlbefinden der uns anvertrauten Menschen.

Unser Haus ist in sieben Wohnbereiche eingeteilt. In jedem Wohnbereich werden Menschen mit den Pflegegraden 1 bis 5 versorgt. Die Zimmer sind unterschiedlich groß und mit einem Pflegebett, einem Nachtschrank, einem Kleiderschrank sowie einem kleinen Tisch und Stühlen möbliert. Selbstverständlich kann das Zimmer mit persönlichen Gegenständen, Bildern oder auch Kleinmöbeln nach Wunsch eingerichtet werden. Jedes Zimmer verfügt über einen Anschluss für Kabelfernsehen, Telefon und Notrufanlage. Die Nasszellen sind mit einem Waschbecken, einer Toilette und teilweise einer Dusche ausgestattet.

Jeder Wohnbereich verfügt zusätzlich über ein geräumiges Bad mit höhenverstellbarer Pflegebadewanne und elektrischem Lifter. Es gibt offene Bereiche mit Sitzmöglichkeiten zum gemeinsamen Essen und kleine Sofa-Ecken für gemütliche Stunden. Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Speise-Saal und eine Cafeteria mit einer angrenzenden Terrasse.

Wohnen in einem herzlichen Ambiente

Wir bieten Seniorinnen und Senioren bei uns die Möglichkeit, ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in einem sicheren Umfeld zu führen. Unsere engagierten und top ausgebildeten Mitarbeiter haben stets ein offenes Ohr für Sie und Ihre Angehörigen und helfen, wenn Unterstützung nötig wird. Die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen zu erfüllen ist unsere tägliche Arbeit, denn wir möchten, dass unsere Bewohner sich sicher und wohl fühlen. Jedes Zimmer verfügt über einen Telefon- und Fernsehanschluss. W-LAN kann dazu gebucht werden. Jedes unserer hellen und freundlichen Einzel- bzw. Doppelzimmer ist je nach Typ rund 17-26qm groß und mit einem eigenen Bad mit Dusche ausgestattet.

Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind der Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entsprechend unserem hohen Qualitätsanspruch ausgebildet und mit Herz und Engagement bei ihrer täglichen Arbeit. Jeder Bewohner ist auf seine Weise individuell und hat seine eigenen Bedürfnisse, um die wir uns beherzt kümmern. Unsere Bewohner können, ganz nach unserem Pflegeleitbild, so selbstständig wie möglich ihren Gewohnheiten und ihrem Leben nachgehen. Durch verschiedene Angebote möchten wir jede individuelle Eigenständigkeit unserer Bewohner erhalten und fördern. Wir unterstützen sie dabei, sich bei uns – in ihrem neuen Zuhause – sicher und wohlzufühlen.

Unsere Kompetenz in den einzelnen Fachbereichen wurde vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) mit der Note „sehr gut“ bewertet. Wir arbeiten stetig daran, diesen Standard zu optimieren und die Therapie- und Veranstaltungsprogramme für unsere Bewohner auszubauen.

Wir haben einen
Friseur-Salon im Haus

Dreimal in der Woche hat unser hauseigener Friseur-Salon für unsere Bewohner geöffnet.

Ob einen Kurzhaarschnitt, eine Dauerwelle oder die Haare „waschen-schneiden-legen” – unsere Friseurin berät Sie gerne und erfüllt Ihre Wünsche nach einer neuen Frisur.

Gottesdienste
 

Wir gehören der Ev.-luth. Landeskirche an. Wöchentlich finden in unserem Haus Gottesdienste statt, die von Pastoren, Prädikanten, Lektoren und ehrenamtlichen kirchlichen Mitarbeitern der hiesigen Kirchengemeinden geleitet werden. Der Glaube ist individuell und auch ohne Zugehörigkeit zu einer bestimmten Konfession sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Christliche Feste haben für uns eine besondere Bedeutung und werden daher auch auf besondere Weise gefeiert.

Aktuelle Information für Besucher!

Bitte beachten Sie die neue Besuchs- und Testregelung.  

Mehr erfahren